Geschichte der GSCL

Die Gesellschaft für Sprachtechnologie und Computerlinguistik e.V. (GSCL) wurde 1975 - zunächst unter dem Namen LDV-Fittings e.V., später als Gesellschaft für Linguistische Datenverarbeitung (GLDV) e.V. - als Verein zur Förderung der wissenschaftlichen linguistischen Datenverarbeitung gegründet. Seit September 2008 trägt sie den jetzigen Namen. Sie ist der wissenschaftliche Fachverband für die maschinelle Sprachverarbeitung in Forschung, Lehre und Beruf.

Erste Vorsitzende

1975-1976Prof. Dr. Hans G. Tillmann
1976-1981Prof. Dr. Dieter Krallmann
1981-1985Prof. Dr. Jürgen Krause
1985-1987Prof. Dr. Peter Hellwig
1987-1989Prof. Dr. Brigitte Endres-Niggemeyer
1989-1991Prof. Dr. Burghard Rieger
1991-1993Prof. Dr. Ursula Klenk
1993-1997Prof. Dr. Winfried Lenders
1997-2001Prof. Dr. Roland Hausser
2001-2007Prof. Dr. Henning Lobin
2007-2009Prof. Dr. Angelika Storrer
2009-2015Prof. Dr. Manfred Stede
2015-heuteProf. Dr. Heike Zinsmeister